LASALINA Green line

 

LASALINA verzaubert!
Frauen sowie Kinder mit verwandelbarer und fair hergestellter BIO Mode.
Alle „4inOne“ Evolution Modelle können auf viele verschiedene Arten getragen werden und sind somit vielseitig Einsetzbar. Ein multifunktionales Produkt.. Verwandelbar, anpassbar, veränderbar.

Komfort und Stylingfreiheit nach Lust und Laune sind hier möglich.
Durch die vielfältige Einsetzbarkeit und Wandelbarkeit, kann jeder Tag neu gestaltet werden.

Lasalina einen Stil entwickelt der multifunktional ist,
den höchsten Ansprüchen an Qualität, Tragegefühl und Nachhaltigkeit gerecht wird.

AWARD Winner 2013 Designer´s Open  in der Leipziger Messe
für Innovation, Nachhaltigkeit und Reproduzierbarkeit

Nachhaltigkeit

LASALINA produziert seit 2012 gewissenhaft Nachhaltig und Ökologisch vertretbar,
da alle Materialien nach GOTS ( Resourcenschonend ) und zum geringen Teil nach Kba produziert werden

Für die einzelnen Produktionsschritte ist der Betrieb Lasalina in Berlin zuständig:
Design, Schnitte Drucke, Konfektionieren und Endkontrolle sowie Versand geschieht alles aus einer Hand.
Damit wird eine optimale und lückenlose Kontrolle der Produktionskette ermöglicht
und Transportwege werden minimiert. Wir haben keinen Verschnitt,
da sogar die kleinsten Stoff Reststücke für unsere Kinderkleidung und dessen Patchwork verwendet wird.

Nach dem Motto „Lokal gemacht, global gedacht“
entstehen so die qualtitativ hochwertigen Designs aus Biobaumwolle in Berlin.

Transparenz

Die Produktionskette soll für die Endverbraucherin klar ersichtlich sein.
Unsere Produkte werden werden nur in Deutschland und hauptsächlich in unserem Laden\ Atelier Berlin hergestellt.
70 % der Stoffe aus unsereren Kollektionen werden sogar in Deutschland hergestellt \ gestrickt.
Alle beteiligten Hersteller eines Lasalina Produktes sollen sozialen Standard leben und erfahren.
Unsere Verpackungen werden wieder verwertet.

Qualitätsanspruch

Unser Qualitätsanspruch an unsere Produkte ist eine hohe Langlebigkeit und Farbechtheit.

Und noch eins, kommt ein kleiner Fleck.. kein Problem!
Wir wenden einfach,
so verändert sich das Kleidungsstück und man spart dadurch auch an Waschungen!
Ein 4inONE spart platzt in der Waschmaschine, im Schrank und im Reisekoffer.

“By less choose well” (Vivienne Westwood )

_______________________________________________________________________________________________________

REFERENCES:

-Greenpeace
– Studio 06
– Glamour Magazin
– Nivea
– Goethe Institut

_______________________________________________________________________________________________________

ABOUT

Lasalina ist für Frauen mit Persönlichkeit, Grosstadtamazonen, Fashion Victims. Für Frauen, die das besondere und hochwertige lieben und gerne aus der Masse herausstechen. Tragbar zu jeder Tageszeit, ob auf einer Party, auf der Arbeit oder zu einer besonderen Gegebenheit. Ihre Botschaft ist die Vereinigung von souveränem Sexappeal und cooler Eleganz mit bunten Kontrasten.

C.David ist Inhaberin und Designerin des jungen Modelabels Lasalina, welches Anfang 2009 neu gegründet wurde. Der Kreative Output der in Berlin lebenden, gebürtigen Pariserin ist geprägt vom Mix verschiedener europäischer Städte und Kulturen. Durch ihre Offenheit und Individualität schafft sie es immer wieder auf´s Neue, Experimentierfreudigkeit mit tragbarer und ausgefallener Mode zu kombinieren.

 


Lasalina is for independent urban women with a unique personality- Amazonian trendsetters who don`t feel the need to follow every fashion wave.It`s for those who love to stand apart from the crowd by wearing something special and of high quality. These fashions can be worn anywhere at anytime. Regardless of the occasion, you will be appropriately dressed while feeling completely at ease.The label`s message is the unification of sex appeal with cool elegance and colourful contrasts.

C. David, a Parisian.born designer living in Berlin is the proprietor of this young fashion label, which was founded in early 2009. Her creative output is influenced by various urban cultures of European cities. Through her openness and individuality she succeeds in combining experimental fashion with wearable style for the more exentric and beyond…